„Atelier ade“, Tagesspiegel vom 06.09.2014

Berlin sei der wichtigste Ort in der Welt, an dem neue Kunst entsteht,
heißt es. Doch der Platz dafür wird immer knapper. Atelierhäuser und Werkstatt-Etagen werden verdrängt,um Wohnraum Platz zu machen.
Dabei gibt es Ideen, beides miteinander zu verbinden.

Von Anna Pataczek

 

zum vollständigen Artikel

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: